Programm - kultur forum amthof

kfa Logo
kultur forum amthof

die Veranstaltungsseite für unabhängige Kulturvermittlung in Feldkirchen/Kärnten

Film HG

Feldkirchen/Kärnten

kultur-forum-amthof
Direkt zum Seiteninhalt
Programm - Kalender
Liebes kfa Publikum,
wir haben vorerst alle Veranstaltungen bis Ostern abgesagt. Das betrifft auch die beiden noch offenen Termine (18. 3. und 1. 4.) des derzeit laufenden Portraitzeichenkurses mit Casper  Wieltschnig. Sobald es geht, werden die beiden Termine nachgeholt. Alle TeilnehmerInnen werden über neue Termine dann persönlich informiert.
Ebenso versuchen wir auch für alle anderen Veranstaltungen Ersatztermine zu finden!
Wir wünschen Ihnen Durchhaltevermögen und viel Gesundheit, auf dass wir einander in einiger Zeit wieder im Amthof begrüßen können!
Das Organisationsteam des kultur-forum-amthof.
zurück zur Übersicht


Jovan Bogosavljevic & Marija Rajkovic
16.05.2020 20:00 Amthof

Kartenreservierung
Youtube Link
Youtube Link


KONZERT FÜR ZWEI SOLOVIOLINEN

Ein Klassikkonzert der besonderen Art präsentieren wir Ihnen im Mai – nämlich einen Konzertabend für zwei Soloviolinen. Jovan Bogosavljevic und Marija Rajkovic, beide kommen aus Serbien und beide sind Meister auf ihrem Instrument, spielen Werke von Johann Sebastian Bach, Louis Spohr, Henri Wieniawski und Astor Piazzolla.

Jovan Bogosavljevic, der den Amthof schon vor Jahren mit seinem Tangoensemble BELTANGO kennen und lieben gelernt hat, ist dem kultur-forum-amthof freundschaftlich verbunden. Ein glücklicher Umstand, denn auf diese Weise ist es uns gelungen, den über die Grenzen Serbiens hinaus gefragten Violinisten wieder für ein Gastspiel in Feldkirchen gewinnen zu können – zusammen mit seiner Frau Marija Rajkovic und einem Programm, das sie speziell für unseren Amthof zusammengestellt und erarbeitet haben und bei dem auch die Musik des vom Duo verehrten Astor Piazzolla nicht fehlen wird.


PROGRAMM

Johann Sebastian Bach
Chaconne aus der Partita Nr. 2 d-Moll für Violine solo, BWV 1004

Louis Spohr
Duo Concertante für zwei Violinen op. 67 Nr. 2 D-Dur
Allegro
Larghetto
Rondo - Vivace


– Pause –

Henri Wieniawski
Etudes-Caprices für zwei Violinen op. 18 Nr. 1, 2

Jovan Bogosavljevic
Fantasie über Musik von Astor Piazzolla für zwei Soloviolinen in a-Moll



Jovan Bogosavljević
wurde in Belgrad geboren. Er begann seine musikalische Ausbildung unter seinem Vater Dragutin Bogosavljevic, Tatiana Olujic an der Musikfakultät in Belgrad und unter einem der größten Geigenspieler und Lehrer unsere Zeit, Igor Oistrakh in Brüssel.
Er hat internationale Preise gewonnen, in seiner Heimat wie auch bei Bewerben im Ausland. Von der Vereinigung serbischer Musikkünstler wurde er als bester Nachwuchskünstler in seinem Land ausgezeichnet.
Er hat in der Folge in seiner Heimat Serbien wie auch im Ausland bei großen Orchestern als Solist gespielt. In den letzten Jahren entstand v. a. mit dem bekannten serbischen Pianisten Aleksandar Serdar eine enge Zusammenarbeit. Seit dem Jahr 2009 gibt er regelmäßig Konzerte als Solist oder Gastmusiker mit dem europäischen Quartet Munich und mit Bassiona Amorosa. Seit 2010 arbeitet er mit dem Pianisten Stevan Spalević intensiv zusammen. Neben seiner Konzerttätigkeit unterrichtet er an der Fakultät für Künste in Nis Violine.
Eine weitere Wirkungsstätte von Jovan Bogosavljević darf nicht unerwähnt bleiben: Er war lange Zeit Mitglied des Quintetts Beltango, das sich den Titel des besten europäischen Tangoensembles erspielt hat. Mit diesem Ensemble war er in den Jahren 2012 und 2013 im Amthof zu Gast, danach noch zwei Mal mit Klassikensembles. Er hat sich in das außergewöhnliche Ambiente dieses Veranstaltungsortes verliebt. Ein Grund mehr, ihn wieder hierher zu bitten...

Marija Rajkovic
wurde in Nis geboren. Ihre musikalische Ausbildung begann sie im Alter von 5 Jahren an der Musikschule für Talente in Cuprija unter ihrem Lehrer Prof. Dragan Jovanovic. Ihren akademischen Abschluss machte sie in Belgrad bei Jovan Kolundzija und ihre postgraduale Ausbildung bei Prof. Dejan Mihailovic, einem in Serbien äußerst bekannten Violinisten und Lehrer. Nachdem Marija als Kind und Jugendliche einige nationale und internationale Wettbewerbe für Violinen gewonnen hatte und auch ein Stipendium als eine der meisttalentierten Musikerinnen Serbiens gewonnen hatte, wurde sie mit 11 Jahren eingeladen, einige Konzerte mit den Nis Symphonie Orchester zu geben. Unmittelbar danach folgten Auftritte bei dem renommierten Festival NIMUS in Serbien, mit besten Kritiken der Fachwelt. Auftritte als Solistin bei mehreren großen Orchestern und unter großen Dirigenten folgten.
Zur Zeit arbeitet Sie intensiv mit einigen MusikerInnen zusammen, u. a. mit Jovanka Kerkovic-Arandjelovic und eben mit Jovan Bogosavljevic. Außerdem ist sie wie Jovan Bogosavljevic als Professorin an der Fakultät für Künste in Nis tätig.




Kartenpreise in Euro: Abendkassa 24 | Jugend/Ermäßigung 14 | Vorverkauf/Mitglieder 22 | Jugend 12 | Familie 44 | Schüler 4 | Reservierung 0676 7192250 | Touristikbüro Feldkirchen Tel 04276 2176 oder Reservierungsformular | Ermäßigung mit Plus Club Joker!

Ermäßigung mit Plus Club Joker!

Das Konzert wird unterstützt von der BKS Bank!


Copyright © kultur forum amthof  | Impressum | Datenschutz
Design © druckART.at
kelag plus club
Land Kärnten Kultur
klickpunkt kunst
Bundeskanzleramt
weekend
Kleine Zeitung
Gemeinde Feldkirchen
Zurück zum Seiteninhalt