Programm - kultur forum amthof

kfa Logo
kultur forum amthof

die Veranstaltungsseite für unabhängige Kulturvermittlung in Feldkirchen/Kärnten

Film HG

Feldkirchen/Kärnten

kultur-forum-amthof
Direkt zum Seiteninhalt
Programm - Kalender
zurück zur Übersicht


FINISSAGE zur Installation
26.06.2015 19%3A30%26nbsp%3BStadtgalerie Amthof

Martina Seidl Tanzpädagogik


von Sibylle von Halem im Gwölb
mit Tanzperformance von Martina Seidl

Mit der Installation „Gespinst“ im Gwölb des Amthofes in Feldkirchen zeichnet die Künstlerin das alte Gewölbe mit einem feinen Gespinst nach, das an Spinnweben erinnert, wie man sie in einem solchen Gemäuer wohl erwarten dürfte.
Der Raum wird eingesponnen, bleibt aber begehbar - so kann man sich in ihm in einer Art Traumzustand bewegen.
Die Eigenschaft der Transparenz und Leichtigkeit, die diese wie auch andere ihrer Arbeiten auszeichnet, erlaubt der Phantasie und den Gedanken des Betrachters freien Zugang - die Arbeit bleibt durchlässig und aufnahmefähig für viele verschiedene Assoziationen.

Das Spinnennetz dient seiner Urheberin als Behausung, Tarnung und für den Beutefang: ein kleines, unterschwelliges Element der Gefahr ist immer damit verbunden.
Spinnweben sind sinnbildlich für Vergessenes oder nur halb Bewusstes, für verlassene Orte und das Verstreichen der Zeit - ein "Gespinst" ist aber auch etwas Erdachtes, "Ersponnenes".
Ebenso kann man jemanden "einspinnen", so weit bestricken, dass die andere Person für die eigenen Ideen und Vorhaben zugänglich ist...

Die Ausstellung im Gwölb ist als "work in progress" konzipiert. An den folgenden Tagen ist die Künstlerin anwesend und "spinnt" weiter ihre Fäden.
Mittwoch, 3., Mittwoch 10. und Mittwoch 24. juni jeweils ab 15 Uhr


Wie in all ihren Werken, lässt Sibylle von Halem die wichtigsten Fragen offen: die Betrachter werden aufgefordert, die möglichen Aussagen der Werke in ihrer eigenen Vorstellungskraft zu ergänzen.


Copyright © kultur forum amthof  | Impressum | Datenschutz
Design © druckART.at
kelag plus club
Land Kärnten Kultur
klickpunkt kunst
Bundeskanzleramt
weekend
Kleine Zeitung
Gemeinde Feldkirchen
Zurück zum Seiteninhalt