Programm - kultur forum amthof

kfa Logo
kultur forum amthof

die Veranstaltungsseite für unabhängige Kulturvermittlung in Feldkirchen/Kärnten

Film HG

Feldkirchen/Kärnten

kultur-forum-amthof
Direkt zum Seiteninhalt
Programm - Kalender
zurück zur Übersicht


Tango Argentino Workshop
22.06.2012 19%3A00%26nbsp%3BAmthof

Anmeldungen


bis 24. Juni
mit Martin Hernan La Bruna und Andrea Veronica Bestvater


Workshop Kurszeiten:
Freitag 19 - 22 Uhr Technikkurse für alle Niveaus
Samstag: 10 - 12 Uhr Anfängerkurs, 14 - 17 Uhr Kurse für Fortgeschrittene
Sonntag: 9 - 11 Uhr Anfängerkurs, 15 - 18 Uhr Kurse für Fortgeschrittene
Kurspreise sind beim kfa bzw. bei Rudolf Goritschnig (Tel.: 06503412998) zu erfragen.

Milonga am Samstag: 21 - 01 Uhr, Eintritt 7.- Euro

Unsere Tango Argentino Kurse mit den beiden sympathischen Tanzlehrern aus Buenos Aires, Martin Hernan La Bruna und Andrea Veronica Bestvater gehen weiter.

Auch bei diesem Wochenendkurs werden Unterrichtseinheiten sowohl für Anfänger wie auch für Fortgeschrittene angeboten, wobei der Zeitaufwand bei etwa 2 – 3 Stunden pro Tag liegt.

Vorkenntnisse in anderen Standard- oder Lateinamerikanischen Tänzen sind nicht notwendig, denn der Tango Argentino zeichnet sich durch eine besondere Tanzphilosophie aus: Er hat keine feste Choreographie und unterscheidet sich vom vor allem dadurch von den anderen Tänzen, dass er streng genommen keine „Figuren“ beinhaltet. Eher sind es verschiedene Schrittelemente und Techniken, die in beliebiger Weise miteinander kombiniert werden können und die den Tango Argentino so interessant und lebendig machen.


Martin Hernan La Bruna und Andrea Veronica Bestvater stammen aus Buenos Aires und unterrichten seit gut 10 Jahren Tango Argentino in ihrer Heimat und in verschiedenen Ländern Europas.
Die beiden sympathischen Argentinier gehören in Buenos Aires zu den vielversprechenden Entdeckungen einer jungen Generation von Tangotänzern. Nach einer fundierten Ausbildung in Tanz und Körpertheater besuchten beide die staatliche Theater-Hochschule in Buenos Aires, bevor sie sich ganz dem Tango widmeten.
Ihr Unterrichtsstil ist geprägt von Humor und der spürbaren Freude am Vermitteln ihres sehr ästhetischen Tango-Stils. Ihre Aufmerksamkeit für jedes einzelne Paar gibt den Kursteilnehmern trotz Unterrichts in der Gruppe immer das Gefühl, im Mittelpunkt ihres Interesses zu stehen.



Copyright © kultur forum amthof  | Impressum | Datenschutz
Design © druckART.at
kelag plus club
Land Kärnten Kultur
klickpunkt kunst
Bundeskanzleramt
weekend
Kleine Zeitung
Gemeinde Feldkirchen
Zurück zum Seiteninhalt