Programm - kultur forum amthof

HG-Film
HG-Film
kultur forum amthof
Film HG

Feldkirchen/Kärnten

die Veranstaltungsseite für unabhängige Kulturvermittlung in Feldkirchen/Kärnten
Direkt zum Seiteninhalt
Programm - Kalender
kfa Screensaver für Ihren PC
März 2021 (Download mit rechter Maustaste)
Online Tipps
Jede Woche ausgewählte Highlights aus dem Web!
Ausstellung online
ABSTRAKT. Geometrie + Konzept
Kopf des Jahres 2020
Die Kleine Zeitung wählte Ursula Sick, Präsidentin des kfa 2020, zum Kopf des Jahres!
Web Tipps
Folk
Jazz
Folk
Jazz Blues
Jazz
Jazz Blues
Jazz
>> Auf den Punkt gebracht <<
Österreichische und internationale Jazz-Größen inklusive zwei Kostbarkeiten aus dem Archiv des Wiener Konzerthauses - das Konzert vom Adderley Quintet mit Joe Zawinul von 1969 und das Dizzy Gillespie Quintet, aufgenommen im Jahr 1970.
Jazz
Bratko Bibič - Solo
Festival Rojišče (Slowenien)
Solokonzertimprovisationen »Miniaturae Nauportus«
aus dem Opus Einfache Stücke für komplizierte Zeiten
aufgenommen am 14. 12. 2020
Jazz
LIVE Streams daily
LIVE Streams aus dem Porgy & Bess
täglich neue Konzerte um 20:30


Jazz
Klassik
Streaming-Konzerte aus dem Wiener Konzerthaus

Genießen Sie feine Konzerte mit herausragenden Künstlerinnen und Künstlern.

TIPP Das Konzert mit Musica Juventutis
Klassik Weltmusik
Bildende Kunst
Ausstellung - online
ABSTRAKT. geometrie + konzept"
Im Rahmen der Reihe „fokus sammlung“, widmet sich das Museum Moderner Kunst Kärnten dem umfassenden und heterogenen Bereich des Abstrakten. Die ungegenständliche Kunst, die bedeutende Innovation des 20. Jahrhunderts, lässt sich in zwei Möglichkeitsformen unterscheiden: die geometrisch-konstruktive und die lyrisch-gestische Variante. Mehr...
Bildende Kunst
Folk & Weltmusik

Fast 3 Monate lang wurde von der Künstleragentur Weltenklang jeden Tag ein neues Musikvideo zur Verfügung gestellt! Die Videos wurden von den verschiedenen KünstlerInnen im ersten Lockdown im April und Mai 2020 aufgenommen wurde.
Club Weltenklang
Pandemische Welt - Schau
Von Belgrad über Karlsruhe nach Feldkirchen
Wieder wird Feldkirchen mit dem kultur-forum-amthof dem Ruf gerecht, Karikaturenhauptstadt zu sein. Knapp 120 Ausstellungen in 25 Jahren ... seit Monaten geht da leider nichts mehr. "Corona" nicht nur als Biersorte, "Lockdown", "Maskenpflicht", alles neue Vokabel, die für Karikaturisten auf der ganzen Welt ein gefunden Fressen sind. So konnten wir bereits im Frühjahr/Sommer 2020 hier auf unserer Webseite Karikaturen aus dem Quarantäne-Tagebuch des großartige Zoran Petrović präsentieren. Schon mehrmals hat Petrović in der Galerie im Amthof ausgestellt und so fiel seine Idee, ein Karikaturen-Buch mit internationalen Künstlern und Künstlerinnen herauszubringen auch bei uns sofort auf fruchtbaren Boden. Schnell konnten wir den Kontakt zu dem in Kärnten nahe Feldkirchen lebenden Karikaturisten und Grafiker Robert Rottensteiner herstellen, der über den Verlag von Red Bull Benevento die weltweite Ausschreibung organisierte. Es haben sich173 Künstler und Künstlerinnen aus 53 Ländern mit 422 Werken aus allen Kontinenten beteiligt, die die Zeit der Ausgangssperren gut genutzt haben.
Das Ergebnis sind 297 Seiten Hochkarätiges - ein Buch, das die Bezeichnung PANDEMISCHE WELT-SCHAU verdient. Welches wohl das beste Blatt sei, wurde ich gefragt. lch konnte es nicht sagen. Ein Werk, das mir besonders gut gefällt ist der ,,Nasen-Mund-Schutz mit Ohrenbeteiligung" von Randall Enos (USA, Seite 122), weil der Künstler unaufdringlich Nebenwirkungen zeigt an die wohl niemand gedacht hat. Das kommt leider oft - vor allem in der Politik - vor. Ob ich einen Wunsch habe: ,,Oh ja"; Viele weitere solche Bücher zu Themen zu denen man einfach Iachen muss.
Dr. Werner Mosing (er kuratiert die Karikatur-Ausstellungen seit 1993)
Karikatur
Randall Enos, The 3 Stages of Covid

PANDEMISCHE WELT-SCHAU
Bestellen bei:
Red Bull  amazon  morawa

Wenn Ihnen unsere Web Tipps gefallen und Sie uns und unsere KünstlerInnen unterstützen wollen, bitten wir um eine Spende! Auch über Ihr Feedback auf unserem Google-Profil freuen wir uns!
Veranstaltungen im Amthof
Karl Korab
Grafik - Malerei

Karl Korab, der vor allem durch seine Stillleben und Landschaften des Wald -und Weinviertels bekannt ist, ist ein sehr vielseitiger Künstler. Seine Werke entstehen als Ölbilder, Grafiken, Collagen, Siebdruck und Lithografie, aber auch als Bühnenbildner war er tätig. Seine Werke sind auch auf österreichischen Briefmarken zu sehen.

Karl Korab ist Sohn eines Försters. Er studierte von 1957 bis 1964 an der Akademie der bildenden Künste in Wien bei Sergius Pauser. Ab 1960 hat er im In- und Ausland zahlreiche Ausstellungen beziehungsweise war an diesen beteiligt.

Er lebt mit seiner Familie in Sonndorf bei Maissau. Hier und in dieser Übergangslandschaft des Waldviertels zum Weinviertel findet er sein Hauptbetätigungsfeld.

Korab erhielt zahlreiche Preise und Würdigungen für seine Kunst, darunter den Kulturpreis des Landes Niederösterreich (1972), das Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um das Bundesland Niederösterreich  (1997) sowie das Große Ehrenzeichen für Verdienste um das Bundesland Niederösterreich (2012).

Seine Werke befinden sich in öffentlichen und privaten Sammlungen des In- und Auslandes.
Mit dieser Ausstellung wollten wir das Jahr 2020 abschließen.

Coronabedingt konnten wir keine öffentliche Vernissage  abhalten und ein Besuch der Ausstellung war auch nicht möglich. Sobald möglich werden wir die Ausstellung von Karl Korab, sicher einem Highlight der österreichischen Kunstszene, wieder öffnen. Bis dahin zeigen wir Teile der Ausstellung virtuell in einem Video.

Wir verlängern die Ausstellung bis April 2021.

Nähere Informationen zu den Öffnungszeiten, wenn solche wieder möglich und sinnvoll sind, werden hier an dieser Stelle veröffentlicht.
Zurück zum Seiteninhalt