Programm - kultur forum amthof

kfa Logo
kultur forum amthof

die Veranstaltungsseite für unabhängige Kulturvermittlung in Feldkirchen/Kärnten

Film HG

Feldkirchen/Kärnten

kultur-forum-amthof
Direkt zum Seiteninhalt
Programm - Kalender
zurück zur Übersicht


Buttons & Bellows
02.03.2013 20:00 Amthof

Kartenreservierung


BUTTONS & BELLOWS – FINALLY TOGETHER ist ein einzigartiges Konzertprojekt von zwei außergewöhnlichen Musikern. Nach 15 Jahren Zusammenarbeit im Sinne von Professor – also Lehrender und Student, haben sie sich entschlossen, die Konzertbühne zu teilen und miteinander zu spielen.
In diesem Konzert werden sie alle Interpretationsmöglichkeiten des Akkordeons und des Bandoneons präsentieren, wobei sie dabei verschiedene musikalische Genres durchwandern – von der Klassik über den Tango bis hin zur traditionellen Musik Frankreichs und des Balkans.
Buttons & Bellows haben bereits bei Festivals und Konzerten in Santorin/Griechenland, Spoleto/Italien, La Valetta/Malta, Ikaalinen/Finnland, Dortmund/Deutschland, Bratislava/Slowakei, Zagreb/Kroatien, Sarajevo/Bosnien und Herzegowina,… Erfolge gefeiert und die Zuseher zu Beifallsstürmen hingerissen.

Petar Marić kam 1990 in Belgrad zu Welt. Er gilt als einer der besten jungen Akkordeonisten der Welt, ist Gewinner des Coupe Mondiale in den Kategorien Klassik, virtuose Populärmusik und digitales Akkordeon, zusätzlich eroberte er den Titel bester Akkordeonist in allen Musikgenres. Weiters ist Petar Maric Gewinner der renommierten CMA Trophée Mondiale de l’Accordeon 2009 und des internationalen Klingenthal Akkordeon Wettbewerbs in Deutschland.
Studiert hat der Künstler bei Dr. Voijslav Vučković und bei Aleksandar Nikolić in Belgrad sowie bei Frederic Deschamps in Frankreich.

Aleksandar Nikolić wurde 1973 ebenfalls in Belgrad geboren und studierte Akkordeon an der Musikschule Vučković, in weiterer Folge an der Musikakademie in Bratislava und in der Slowakei.
Seine spezielle Liebe gilt dem Tango, v. a. der Musik des Komponisten Astor Piazzolla, dessen Werke er durch Auftritte mit allen wichtigen Symphonieorchestern und Kammerorchestern in ganz Serbien populär gemacht hat.
Seine Passion für den Tango war es schließlich auch, die ihn zum Bandoneon gebracht hat. Zur Zeit ist er der einzige Musiker in Serbien, der dieses Instrument in hoher Perfektion beherrscht.


Copyright © kultur forum amthof  | Impressum | Datenschutz
Design © druckART.at
kelag plus club
Land Kärnten Kultur
klickpunkt kunst
Bundeskanzleramt
weekend
Kleine Zeitung
Gemeinde Feldkirchen
Zurück zum Seiteninhalt