14. April bis 11. Mai 2012


Pepsch Gottscheber

Pepsch Gottscheber ist freier Zeichner, Cartoonist und Illustrator.

 

Seit 1966 lebt er in München. 1974 erschien seine erste politische Karikatur in der „Süddeutschen Zeitung“, für die er heute noch regelmässig zeichnet.

 

Seine Cartoons und Illustrationen wurden in „Stern“, „Spiegel“, „Die Zeit“ und zahlreichen anderen Publikationen veröffentlicht. Ausserdem zeichnet er regelmässig Aktuelles für mehrere deutsche Tageszeitungen und für „Die Presse“.

 

Die Ausstellung ist bis 11. Mai von Mo. bis Sa. von 14 bis 20 Uhr und während der Veranstaltungen des kfa geöffnet.



Programm 2012

Helmut Fian
19.1. - 17.2. 2012

 

Daborer & Zlattinger
1.3. - 30.3. 2012

 

Pepsch Gottscheber
14.4. - 11.5. 2012

 

Peter Krawagna
24.5. - 28.6. 2012

 

13. kontrapunkt
13.7. - 28.7. 2012

 

Steirische Satire
3.8. - 31.8. 2012

 

Bogdan Borčić
13.9. - 12.10. 2012

 

Petrović - Vlahović - Dokmanović
19.10. - 23.11. 2012

 

Brigitte Trieb & Giovanni Rindler
1.12. 2012 - 5.1. 2013





Programm 2008

Programm 2009

Programm 2010

Programm 2011

Programm 2012

Programm 2013